Frankreich zum Halbfinale nach dem großen Sieg gegen Schweden mit 6-0.

Frankreich hat heute Abend in Solviksvallen in Arvika einen wirklich guten Fußball gespielt. Himla Spaß mit über 600 Menschen an Ort und Stelle, um Schwedisch zu sprechen. Vom ersten Pass an ging es nur um die Franzosen. Es fühlte sich ein wenig an, als Argentinien Schweden traf. Die Franzosen waren die Besten in allen Positionen und wollten am meisten. Technisch kontrolliert Frankreich das Spiel, wie sie wollten. Mittelfristig war es 1-0, aber als alle auf einen schwedischen Vorplatz warteten, traf Frankreichs 7 Morgan Lebraud ein und erzielte drei schnelle Tore für einen 4-0-Vorsprung. Am Ende des Spiels machte der Franzose zwei weitere schnelle Tore und gewann schließlich mit 6-0.

Schwedens bestes Spiel kam bei der WM-Premiere gegen Deutschland. In den folgenden zwei Spielen hat Schweden zwei wirklich gute Mannschaften getroffen und es würde uns nicht überraschen, wenn Argentinien am Samstag 18 August 2018 Frankreich bei der WM-Endrunde trifft.

Spiel Zusammenfassung