Polen gewinnt das Bronze-Geld in IWFC 2018 nach dem 4-1-Sieg gegen Frankreich.

Polen gewann das Bronzemedium bei der INAS-Fußballweltmeisterschaft 2018, nachdem das Team sich früh um das Spiel gekümmert und zwei schnelle Tore in der Anzeigetafel erzielt hatte.

Polen kontrollierte das Spiel gut und kontrollierte das Spiel. Frankreich kämpfte untätig, um in das Spiel einzutreten, aber Polen fühlte sich wie eine Nummer zu groß den ganzen Weg.

Polen gewinnt damit das Bronzemedium und Frankreich wird vier Mal in der IWFC 2018.

Spiel Zusammenfassung