Russland traf mit 5-3 gegen Japan und nahm 5 im Weltcup.

Russland besiegte Japan mit 5-3 im Elfmeterschießen und nahm damit den 5-Platz bei der INAS Fußball-Weltmeisterschaft 2018 ein.

Es war 0-0 nach der vollen Zeit und auf lange Sicht hat Russlands erfolgreicher Torhüter Alexejev eine Strafe verhängt. Russland schien das Spiel unter Kontrolle zu haben, aber mit dem letzten Kick des Spiels, der japanischen Tokomura 1-1.

Platzierungsspiel 5-6 ging zur Bestrafung und dort war Russland am stärksten.

Sowohl Russland als auch Japan machen eine sehr gute WM und werden sich mit guten Erinnerungen an diesen Beitrag des IWFC erinnern.

Spiel Zusammenfassung